Quantitative Easing (QE2): Wer bekommt die Fed Geld gedruckt?

Teil 2 der 6 Teil Video – Serie auf Quantitative Easing: In Teil 1: Quantitative Easing Ziele Asset – Preise, nicht die Bankreserven , diskutierten wir , wie Herr Bernankes Programm der quantitativen Lockerung über den achtzehn Primärhändler der Fed implementiert ist, nicht traditionellen Banken.

Wir wissen nicht, die Größe der Fed-Programm, noch wissen wir, wie sich die Märkte in der kurzfristigen reagieren wird. Allerdings ist eine Sache, die wir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wissen – eine große Menge an neu gedruckte Geld geht von der Fed zu den achtzehn Primärhändlern zu fließen. Wir wissen auch, eine erhebliche Menge der elektronischen Greenbacks aus den Primärhändlern in die Konten ihrer Kunden fließen.

Da die Fed die Primärhändler ermutigt Client-Bindungen in der QE Ausschreibung anbieten zu können, ist es hilfreich, sich für Anleger, mehr über die Kunden der primären Bindung Händler kennen. Staatsfonds, der mit einer Vielzahl von Primärhändlern Geschäfte zu machen, wird eine der einflussreichsten Gruppen sein, die in QE2 teilnehmen. Ein Staatsfonds ist eine staatliche Investmentfonds, die eine Vielzahl von finanziellen Vermögenswerten hält, darunter Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Währungen, Edelmetalle und Immobilien.

Einer der größten Staatsfonds ist die Norwegen Global Government Pension Fund, der irgendwo in der Nachbarschaft von Vermögen von 400.000.000.000 $ hält. Andere schließen die China Investment Corporation (300.000.000.000 $), Singapore Investment Corporation (250.000.000.000 $), Hong Kong Monetary Authority (225.000.000.000 $), das Russland Nationalen Wohlfahrtsfonds (140.000.000.000 $) und die australische Zukunftsfonds ($ 60000000000).

 

Um ein hypothetisches Beispiel geben , wie das neu gedruckte Geld der Fed kann seinen Weg rund um den Globus machen, gelten folgende Voraussetzungen: (a) besorgt über das Währungsrisiko im Zusammenhang mit zu vielen US – Treasuries hält, die Singapore Investment Corporation (SIC) entscheidet zu verkaufen einige Bindungen an die Fed über das QE2 – Programm, (b) die Fed die Treasuries und der SIC wird neu gedruckt US – Dollar im Gegenzug, (c) , da hält US – Dollar auch bringt das Währungsrisiko nimmt, entscheidet der SIC in Gold zu diversifizieren, global Aktien und Anleihen aus Schwellenländern. Dieser hypothetische Beispiel zeigt , wie die Druckerpresse der Fed kann in der Theorie, die Nachfrage nach anderen Vermögenswerten schaffen und somit Antriebs Asset – Preise höher helfen. Höhere Preise für Vermögenswerte können angespannt ausgewogene Blätter zu verbessern , die können in der Theorie, mehr Ausgaben entfachen, Investieren, Anleihen und die Einstellung (Schwerpunkt in der Theorie ).

die globalen Spuren der Primärhändler und ihre Kunden Verständnis ermöglicht es uns, die breite geografische Reichweite der Fed-Druckmaschine zu visualisieren. die Kaufkraft und Investitionen Einfluss von Großkunden der Primärhändler, wie Staatsfonds zu verstehen, hilft uns zu verstehen, wie QE2 potenziell eine breite Palette von Märkten von Währungen auf Rohstoffe auswirken können.

Das Flussdiagramm unten zeigt, wie die Fed neu gedruckte Geld von der Fed an den primären Händler fließen kann, dann an den primären Händler-Kunden.

Mit der Millionen – Dollar – Frage in Bezug auf QE2 die Größe der Fed geplanten Anleihekäufe zu sein, können wir einige volatilen Handelssitzungen für die nächste Woche erwarten oder so. Laut einem Forbes / CNN – Artikel :

Ökonomen bei Goldman Sachs schätzen die Federal Reserve muss möglicherweise eine erstaunliche $ 4000000000000 Wert von Vermögenswerten wie Schatz zum Kauf von Wertpapieren wieder die Wirtschaft ins Rollen zu bringen. Die Goldman Ökonomen Jan Hatzius und Sven Jari Stehn, nicht erwarten, die Federal Reserve fast so weit zu gehen, wenn sie ihre Asset-Kauf Politik der quantitativen Lockerung wieder aufnimmt. Unter Berufung auf Unbehagen „viele Beamte mit der Aussicht wesentlich zum bereits aufgeblähten Bilanz der Fed von hinzufügen, erwartet Goldman die Fed um $ 2000000000000 Wert von Vermögenswerten in den nächsten Jahren, um am Ende zu kaufen.

Händler, Vermögensverwalter und aktive Anleger sollten an diesem Wochenende ein paar zusätzliche Ruhe zu bekommen; mit Mitte Bedingungen und eine Fed Ankündigung Anfang der nächsten Woche kommen, werden beide Stress und Volatilität der Märkte am ehesten erhöht werden.